Rotormühlen

Die Gerätereihe Rotormühlen umfasst Ultra-Zentrifugalmühlen, Schlagrotor- und Schlagkreuzmühlen. Je nach Gerät sind sie für die Vor- und Feinzerkleinerung von weichen und faserigen bis hin zu harten Materialien geeignet.

  • Ultra‑Zentrifugalmühle ZM 200

    Ultra‑Zentrifugalmühle ZM 200
    • Aufgabegut: weich, mittelhart, spröde, faserig
    • Aufgabekorngröße*: < 10 mm
    • Endfeinheit*: < 40 µm
  • Zyklonmühle TWISTER

    Zyklonmühle TWISTER
    • Aufgabegut: faserig, weich
    • Aufgabekorngröße*: < 10 mm
    • Endfeinheit*: < 250 µm
  • Schlagrotormühle SR 300

    Schlagrotormühle SR 300
    • Aufgabegut: weich, mittelhart
    • Aufgabekorngröße*: < 25 mm
    • Endfeinheit*: < 50 µm
    • Drehzahl bei 50 Hz (60 Hz): 3,000 - 10,000 min-1 (in steps of 500 min-1)
  • Schlagkreuzmühle SK 300

    Schlagkreuzmühle SK 300
    • Aufgabegut: mittelhart, spröde
    • Aufgabekorngröße*: < 25 mm
    • Endfeinheit*: < 100 µm