Mörsermühlen

RETSCH Mörsermühlen sind fortschrittliche Weiterentwicklungen der originalen Retsch-Mühle, die weltweit zum Begriff für Arbeitserleichterung und bessere Laborarbeit wurde. Mörsermühlen mischen und homogenisieren Pulver, Suspensionen und Pasten, auch mit hoher Viskosität. Sie ersetzen einfache Handmörser, liefern reproduzierbare Ergebnisse und sind einfach zu reinigen.

  • Mörsermühle RM 200

    Mörsermühle RM 200
    • Aufgabegut: weich, hart, spröde, pastös
    • Aufgabekorngröße*: < 8 mm
    • Endfeinheit*: < 10 µm