Messermühle GRINDOMIX GM 300

Close

Sprache:


Die neue Messermühle GRINDOMIX GM 300 ist das ideale Instrument für die Zerkleinerung und Homogenisierung von Lebensmitteln. Sie kann Probenvolumina von bis zu 4,5 l schnell und reproduzierbar verarbeiten.

Mit vier scharfen, robusten Klingen und einem leistungsstarken Motor mit bis zu 3 kW Spitzenleistung ist sie ideal ausgerüstet zur Homogenisierung von Substanzen mit hohem Wasser-, Öl- oder Fettanteil ebenso wie zur Zerkleinerung trockener, weicher, mittelharter und faseriger Produkte. Die GRINDOMIX GM 300 entspricht den speziellen Labor- und Analysenanforderungen und ist dem Leistungsspektrum handelsüblicher Haushaltsmixer weit überlegen.

Anwendungsbeispiele

Müsliriegel, Trockenfrüchte, Dragees, Fisch, Fleisch, Futtermittelpellets, Gemüse, Getreide, Gewürze, Käse, Kakaobruch, Nüsse, Nahrungsergänzungsmittel, Ölsaaten, Pflanzenteile, pharmazeutische Produkte, Süßwaren, Salat, Schinken, Seife, Tiefkühlprodukte, Wurstwaren, ... weiter zur Applikationsdatenbank

Vorteile

  • Effiziente Zerkleinerung von bis zu 4.500 ml Probe dank leistungsstarkem 1,1 kW Motor (Spitzenleistung >3 kW)
  • Vor- und Feinzerkleinerung mit einem Gerät: Schneiden im Standardbetrieb, Schlagen im Reversierbetrieb, Vorzerkleinerung im Intervallbetrieb
  • Alle probenberührenden Teile sind autoklavierbar
  • Perfekte Anpassung an das Mahlgut durch variable Drehzahl von 500 - 4.000 min-1, in Schritten von 100 min-1
  • Optionaler Schwerkraftdeckel für automatische Mahlraumreduktion
  • 10 Standard Operating Procedures speicherbar
  • Mahlbecher aus Kunststoff und rostfreiem Stahl erhältlich

Leistungsmerkmale

Einsatzgebiet Zerkleinern, Homogenisieren und Mischen
Anwendungsbereich Agrar, Biologie, Lebensmittel, Medizin / Pharma
Aufgabegut weich, mittelhart, elastisch, wasser-, fett-, ölhaltig, trocken, faserig
Zerkleinerungsprinzip Schneiden
Aufgabekorngröße* ~ 130 mm
Endfeinheit* < 300 µm
Charge/Aufgabemenge*: mit Standarddeckel 4.500 ml
mit Schwerkraftdeckel 4.000 ml
Mahlraumvolumen 5.000 ml, reduzierbar mit Schwerkraftdeckel
Einstellung der Drehzahl digital, 500 - 4.000 min-1
Trockenvermahlung ja
Nassvermahlung ja
Material der Mahlwerkzeuge Mahlbehälter: autoklavierbarer Kunststoff, rostfreier Stahl 1.4435
Klinge: rostfreier Stahl 1.4034
Klingenhalterung: PVDF
Dichtungen: EPDM, FKM
Einstellung Mahldauer digital, 5 s - 3 min
Intervallbetrieb ja
Intervallzeit einstellbar
Speicherbare SOP`s (Standard Operating Procedures) 10
Antrieb 3-Phasen Asynchron-Motor mit Frequenzumrichter
Antriebsleistung continuously 1.1 kW, short term 3 kW
Elektrische Anschlusswerte verschiedene Spannungen
Netzanschluss 1-Phasen
Schutzart IP 20
B x H x T geschlossen: 440 mm x 340 mm x 440 mm
Gewicht, netto ~ 30 kg
Normen / Standards CE

Bitte beachten:
*abhängig vom Probenmaterial und Gerätekonfiguration/-einstellungen

Funktionsprinzip

Vier scharfe, robuste Klingen rotieren im Zentrum des Mahlgefäßes. Je nach Drehrichtung wird mit der stumpfen Seite zerkleinert (Vorzerkleinerung) oder mit der scharfen (Feinzerkleinerung). Um das Messer vor einer Beschädigung durch hartes Probenmaterial zu schützen, sind die Klingen mit einer Vorschneide ausgestattet.

Der kräftige Motor mit 1,1 kW Dauerleistung bzw. 3 kW kurzzeitiger Spitzenleistung treibt das Messer indirekt an. Elektronisch konstant gehaltene, vorwählbare Drehzahlen gewährleisten eine hohe Reproduzierbarkeit.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten