PM GrindControl

Close

Sprache:


Druck- und Temperatur-Messsystem

Um Prozesse, die beim Vermahlen in Kugelmühlen ablaufen (z. B. chemische Reaktionen oder Phasenübergänge) verstehen zu können, ist es sinnvoll, die wichtigsten thermodynamischen Größen – Druck und Temperatur – aufzuzeichnen.

So werden bei der Entwicklung neuer Werkstoffe durch mechanisches Legieren bevorzugt Planeten-Kugelmühlen eingesetzt, da diese über einen sehr hohen Energieeintrag verfügen. Dabei laufen Prozesse und Reaktionen im Mahlbecher ab, die während des Mahlens überwacht und aufgezeichnet werden können.

PM GrindControl wird für Mahlbecher aus rostfreiem Stahl in den Größen 250 ml und 500 ml angeboten. Das komplette System wird inkl. Zubehör in einem Koffer geliefert.

Anwendungsbeispiele

Prozesse und Reaktionen im Mahlbecher können während des Mahlens überwacht und aufgezeichnet werden.

Vorteile

  • Messbereiche: Gasdruck: 0 - 500 kPa / Temperatur: 0 - 200 °C
  • Kein Umbau der Mühle nötig
  • Reichweite in Gebäuden bis zu 20 m
  • Betriebszeit mit vollem Akku 80 h
  • Auswertung der Daten mit Windows XP/Vista
  • Mehrsprachige Software

Leistungsmerkmale

Einsatzgebiet Druck- und Temperatur-Messsystem
Messbereiche Gasdruck: 0 - 500 kPa Temperatur: 0 - 200 °C
Mahlbechergrößen 250 ml / 500 ml

Funktionsprinzip

Ein im Deckel integrierter Sender übermittelt digitale Signale an einen Empfänger, der an einen PC angeschlossen ist. Es werden bis zu 200 Messwerte pro Sekunde abgefragt (Einzelsendebetrieb). Das verwendete Übertragungsprotokoll ist ein besonders sicherer Industriestandard.
Die an den PC übermittelten Messdaten können problemlos mit gängigen Office-Programmen weiterverarbeitet werden.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten