Emax - schneller, feiner, kühler

Die größte Herausforderung bei der Entwicklung einer Hochleistungs-Kugelmühle ist die Temperaturkontrolle, da die sehr hohen Zerkleinerungsenergien zu einer extremen Wärmeentwicklung im Mahlbecher führen. Bei RETSCH wurde diese Problematik mit einem innovativen integrierten Wasserkühlsystem gelöst. Mahlpausen zur Abkühlung, wie sie in konventionellen Kugelmühlen bei Vermahlungen über 30 Minuten bereits bei niedrigen Drehzahlen notwendig sind, lassen sich bei der Hochleistungs-Kugelmühle Emax weitestgehend vermeiden.

Zurück zur Übersicht