Perfekte Homogenisierung von Lebensmitteln mit der GRINDOMIX GM 200 und GM 300

Die GRINDOMIX Messermühlen von RETSCH setzen neue Standards für die Aufbereitung von Lebensmittelproben. Während in der komplett überarbeiteten GM 200 Probenmengen von maximal 700 ml aufbereitet werden können, bietet die neu entwickelte GM 300 die Möglichkeit, größere Volumina bis zu 4,5 l schnell und reproduzierbar zu zerkleinern. Die Messermühlen entsprechen den speziellen Labor- und Analyseanforderungen. Sie verarbeiten Substanzen mit hohem Wasser-, Öl- oder Fettanteil ebenso schnell und zuverlässig wie trockene, weiche, mittelharte und faserige Produkte. Damit sind die Geräte dem Leistungsspektrum handelsüblicher Haushaltsmixer deutlich überlegen.
Die Handhabung der Messermühlen ist ausgesprochen bedienerfreundlich und sicher. Das Befüllen und Entleeren des Behälters kann außerhalb der Mühle erfolgen, was die Reinigung vereinfacht und die Gefahr von Cross-Kontaminationen durch Probenrückstände ausschließt. Ein weiterer Vorteil: die Mahlwerkzeuge der GM 200 und GM 300 sind autoklavierbar.

Vorteile GM 200 / GM 300 auf einen Blick:

  • Effiziente Zerkleinerung von bis zu 700 ml / 4.500 ml Probe
  • Vor- und Feinzerkleinerung mit einem Gerät
  • Autoklavierbare Mahlwerkzeuge
  • Drehzahl wählbar von 2.000 - 10.000 min-1 / 500 – 4.000 min-1
  • Optionaler Schwerkraftdeckel für automatische Mahlraumreduktion
  • 3 / 10 Standard Operating Procedures speicherbar

Zurück zur Übersicht