Neuer Schnelltrockner für's Labor

Im neuen Wirbelschichttrockner TG 200 sorgt ein konstanter warmer Luftstrom dafür, dass die zu trocknenden Partikel aufgewirbelt und so voneinander getrennt bleiben.

Sehen Sie sich jetzt das Operation & Application Video an.

Das Ergebnis ist ein schneller, schonender und gleichmäßiger Trocknungsprozess ohne stellenweise Überhitzung oder Agglomerationen, der ein aufgelockertes, gründlich durchmischtes Produkt liefert.


 


 


Die Vorteile auf einen Blick:


 

  • Starkes Gebläse sorgt für optimalen Luftdurchsatz und kurze Trocknungszeiten
     
  • Maximale Trocknungstemperatur bis 150° C

  • Digitale Regelung von Temperatur, Zeit und Gebläse
     
  • Intervallbetrieb für bessere Durchmischung der Wirbelschicht
     
  • 9 Trocknungsprogramme können gespeichert werden
     
  • Einfache und sichere Bedienung

 


Im Vergleich zu herkömmlichen Trocknungsöfen, betragen die Trocknungszeiten im TG 200 nur zwischen 5 und 20 Minuten, was eine deutliche Zeitersparnis bedeutet. Die Einsatzmöglichkeiten des TG 200 sind vielfältig. Typische Probematerialien sind Kohle, Düngemittel, Pflanzen, Kunststoffe, pharmazeutische Produkte, Böden und Abfall. Der Schnelltrockner kann auch zum Trocknen von Analysensieben verwendet werden. Es stehen verschiedene Trocknungsbehälter in den Größen 0.3 l und 6 l und eine Auswahl an Filtereinsätzen zur Verfügung.


 

Zurück zur Übersicht